Banksy für TOX

0

Banksy für Tox

Viele von Euch haben sicherlich gelesen was mit REVOK in den USA passiert ist. Einen ähnlichen Versuch hat auch die britische Regierung unternommen, um ebenfalls illegalem Graffiti vorzubeugen. Betroffen von diesen Maßnahmen war auch der Writer TOX. Er ist mit Abstand einer der aktivsten Writer in UK und wurde 2004 für seine Aktivitäten bereits verhaftet. Nun hat Banksy in TOX’s Heimatstadt Camden ein eigenes Bild als Art “Support” an eine Hauswand gemalt. Weitere Infos zu TOX und seiner Karriere findet Ihr hier.

Via

Teilen:

Sprich zu uns