Mit Jon Olsson und Uber im 1.000 PS Audi RS6 DTM durch Stockholm

Das etwas andere Uber Shuttle.

Unabhängig von den Problemen hier in Deutschland hat sich das Start-Up Uber zu einem der ganz großen Player weltweit entwickelt. Es ist einfach verdammt praktisch, und cool dazu, von einer schwarzen Limousine abgeholt und von Tür zu Tür gefahren zu werden. Dabei weiß man aber nie genau, welches Fahrzeug bzw. Modell einen abholt. Genau diese Unsicherheit nutzte nun Jon Olsson für einen kleinen PR-Gag aus. Denn in Stockholm stellt er sich mit seinem Audi RS6 DTM als Fahrer zur Verfügung. Der Wagen schafft im Normalzustand lockere 900 PS und kann durch NOS Einspritzung auch mal 1.000 PS auf die Straße bringen. Als Jon in der Uber App auftauchte errichten Ihn in seiner 6-Stunden Schicht um die 5.000 Anfragen, wovon er aber nur 11 annahm. Die Auserwählten konnten sich aber auf ein Erlebnis der Extraklasse einlassen.

Dabei warb Jon Olsson für Betsafe sowie die Gumball 3000 Rallye.

Quelle