Audemar Piguet Royal Oak Concept Laptimer Michael Schumacher

Audemar Piguet ehrt mit dieser Royal Oak Concept Laptimer die Erfolge von Michael Schumacher.

Audemar Piguet und Michael Schumacher sind schon seit Jahren Partner mit einer engen Beziehung. Die Uhrenmanufakturgruppe und der beste Rennfahrer aller Zeiten präsentierten 2012 sogar eine limitierte Offshore, die kurzerhand ausverkauft war. Auch nach dem schweren Skiunfall hielt der Uhrenhersteller fest zur Rennfahrerlegende. Nun präsentiert Audemar Piguet ein weiteres Meistersstück, das Michael Schumacher gewidmet ist. Mit dem Segen der Familie kreierte man eine wunderschöne Royal Oak Laptimer. Der ultimative Chronograph. Dabei fokussierte man sich auf eine technische Performance, die einem Rennboliden gleicht. Das Caliber 2923 wurde 5 Jahre lang entwickelt und stellt die höchste Finesse in Präzision dar.

ap-ms-7

Die Audemar Piguet Royal Oak Concept Laptimer Michael Schumacher ist auf 221 Stück limitiert und für knappe 208.000 € erhältlich.

via