BLICK. – Hochwertige Accessoires [Fotos]

Wie ihr ja alle wisst, also zumindest diejenigen unter euch, die mich besser und/oder länger kennen, bin ich kein wirklicher Mode-Liebhaber oder gar -Kenner.

hypesrus-blick-accessoires-21

Für mich muss es der richtige Schuh sein, eine – für mich passende – Jeans und T-Shirts von Brands wie Obey, The Hundreds, Stüssy oder was weiß ich. Hemden, Sakkos, Anzüge oder gar Accessoires für diese haben mich so gut wie nie interessiert. Ja, ok … ich besitze ein paar Uhren, einen Name-Ring und einen Siegelring mit meinem Logo drauf. Aber das war´s auch schon. Bis mein Vater vor Kurzem einen runden Geburtstag feierte und ich ihm (und vor allem meiner Mutter) die Freude machen wollte, einmal so richtig schick aufzulaufen. Quasi als Überraschung.

hypesrus-blick-accessoires-1

Also bin ich zu einem Herrenausstatter, habe dort eine schlicht schicke Jeans, ein dunkelblaues Sacko mit abgesetzten Knöpfen und ein passendes Hemd gekauft. Fühlte sich gar nicht so doof an – zugegeben. Als es dann darum ging, ob ich eine Fliege oder eine Krawatte oder gar nichts um den Hals tragen wolle und ob ich ein Einstecktuch bräuchte, präsentierte man mir eine Menge dieser Accessoires. Viele davon waren von der Firma BLICK. gefertigt worden. Krawatten, Einstecktücher… etc. Doch die angebotene Menge an Möglichkeiten überforderte mich. Also verließ ich den Laden mit einem kompletten Outfit – aber ohne passende Accessoires.

hypesrus-blick-accessoires-11

Doch der Wunsch nach ein paar optischen Highlights brachte mich dazu, Kontakt mit der Agentur von BLICK. aufzunehmen. Dort war man positiv überrascht von meiner Anfrage und versprach mir, sofort tätig zu werden. Denn die Firma BLICK. – einer der Marktführer im Bereich Accessoires – residiert nur gute 5 Minuten von meinem Büro entfernt. Wenn das mal kein Zufall war. Nur eine Woche später saß ich bereits im Büro des Unternehmens und ließ mich über all das informieren, was mich bis zu diesem Zeitpunkt null interessiert hatte.

hypesrus-blick-accessoires-12

Während meiner Ausbildung, die ich vor meinem Studium über mich ergehen ließ, habe ich nämlich eine interessante Weiterbildung zum Textilkaufmann gemacht, die mir nun ein wenig helfen konnte, zu verstehen. Materialien, Webtechniken, Färbungen, Prints … Yep! Gar nicht so unspannend. Am Ende des Termins konnte ich dann noch ins Lager von BLICK. schauen und wurde dort direkt mal beraten, zum Thema Einstecktuch und andere Accessoires.

Dabei fiel mein Blick auf die Schmuck-Teile, die ebenfalls dort gelagert wurden. Diese hatte ich bereits auf der Webseite von BLICK. entdeckt und für ziemlich cool befunden. Also habe ich auch da noch einmal zugeschlagen und mir die Halskette Charlie gegönnt. Die neuen – inzwischen verfügbaren – Armbänder waren zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht auf Lager. Wer die „Charlie“ – Kette zum ersten Mal sieht und genauer anschaut, dem wird irgendwie eine Zweideutigkeit bewusst, die definitiv gewollt ist. Ein Anhänger aus 925er Silber, den man aufschrauben kann … und in dem ein kleines, ebenfalls aus Silber gefertigtes, Löffelchen zum Vorschein kommt. Wer jetzt etwas Böses denkt, der ist selber Schuld. Das Spielen mit dem Kopfkino gelingt den Kollegen von BLICK. hervorragend.

Was die Qualität und die Verarbeitung angeht,… darüber müssen wir nicht reden.

Weder beim Schmuck von BLICK., noch beiden Accessoires. Nicht umsonst ist das Unternehmen ganz vorne mit dabei. Europaweit. Wer also mal auf der Suche nach coolen Accessoires ist, der sollte einen Blick riskieren. Der hauseigene Online-Shop und die weitreichende Verfügbarkeit bei so ziemlich jedem Herrenausstatter und jedem besseren Modegeschäft in Deutschland, machen die Produkte definitiv interessant.