The Black Eyed Peas – Yesterday

Die Black Eyed Peas sind mit ihrer neuen Single “Yesterday” zu ihren Wurzeln zurückgekehrt.

Als ich die Band damals das erste Mal traf, ebenfalls ohne Fergie, die damals noch nicht dabei war und es heute (erst einmal) auch nicht mehr ist, waren sie ebn auch genau das: Hip Hop. Was dann kam ist Geschichte und viel schlechte Musik. Meiner Meinung nach.

Der erste Track ohne Fergie ist eine Hommage an die Guten Zeiten des Raps mit Samples von Onyxs “Slam”, ODBs “Shimmy Shimmy Ya”, N.W.A.s “Straight Outta Compton”, Wu-Tangs “Killa Bees” und Beastie Boys “Paul Revere”. Klingt gut?

Hört es euch an! The Black Eyed Peas mit Yesterday.