adidas Consortium Superstar 80s Primeknit

adidas Consortium präsentiert uns den Superstar 80s in Primeknit.

superstar-80s-primeknit-1200-800-03

2015 ist das Jahr des Superstar – eine der wohl bekanntesten Silhouetten von adidas. Um dieses besondere Jahr gebührend zu feiern, wurden nicht nur eine Menge an neuen Colorways präsentiert, sondern auch zahlreiche Kollaborationen mit den adidas Consortium Partnern von 2005 eingegangen. Darunter natürlich die UNDFTD x BAPE Kollabo und die gehypte Pharrell Williams Supercolor Kampagne.

Passend zum Sommer und zur Zeit in der wir größtenteils an sonnigen Plätzen verbringen, hat adidas den Superstar 80s leichter und atmungsaktiver gemacht. Dabei wurde die Silhouette des Klassikers mit der einzigartigen adidas Primeknit-Technologie ausgestattet. Somit ensteht ein ausbalancierter Klassiker, der jetzt schon Geschichte schreibt und seinen Vorgängern in Nichts nachsteht.

Farblich setzt die erste Runde des Primeknits auf die klassischen Colorways schwarz/weiß und weiß/schwarz. Natürlich wurden Sohle und Shelltoe in off-white gestaltet. Die Drei-Streifen wurden im Zuge der Erneuerung auch in Primeknit gehalten und fließen in die Gewichtsreduzierung mit ein. Der Hybrid soll natürlich das Erbe weitertragen und wurde mit einer Oldschool-Tongue in Gold auf Schwarz bzw Schwarz auf Weiß bestückt.

Ab dem 1. August ist der adidas Consortium Superstar 80s Primeknit bei No74 in Berlin und bei No42 in Paris erhältlich.