Olympus Photography Playground München

Olympus bringt den Olympus Photography Playground nach München.

MASER_Here Now_1Was das ist und worum es dabei geht – das erfahrt ihr hier.

Ein geheimnisvolles Labyrinth, ein abgelegenes Gartenhaus, das auf den auf den ersten Blick unwirklich erscheint, ein imaginärer Wald und weitere faszinierende Installationen werden vom 25. August bis zum 20. September 2015 Teil des Olympus Photography Playground München sein.

Zu sehen und zu erleben im Mixed Munich Arts in der Katharina-von-Bora-Straße 8a, 80333 München. Öffnungszeiten täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der Photography Playground ist ein interaktiver „Spielplatz“, der von Künstlern aus der ganzen Welt immer wieder neu gestaltet wird und einlädt, fotografisch neue Welten zu erobern. Fotografieren ist hier ausdrücklich erlaubt.

Leigh Sachwitz_INSIDEOUT_2

Dafür können am Eingang kostenlos Olympus OM-D oder PEN Kameras ausgeliehen werden.

Somit steht der „Spielplatz“ jedem Fotobegeisterten zur Verfügung, auch wenn das eigene Equipment noch nicht so umfangreich oder professionell ist. Auch interessant dürfte das – knapp einen Monat dauernde – Event für Interessenten der aktuellen Olympus Modelle sein. Denn wo kann man sonst unter coolsten Umständen hochwertige Geräte stundenlang ausprobieren und auf Herz & Nieren testen.

So wie es aussieht, werden auch wir – mit einer Olympus ausgestattet – Zeit auf dem Photography Playground von Olympus verbringen und euch unsere Bilder danach zeigen dürfen. Weiteres hierz folgt in Kürze.

Fotos: Leigh Sachwitz, MASER