Honor launcht die #stage6plus – Kampagne. Und wir sind dabei!

Honor gehört zu Huawai und produziert hochwertige Smartphones.“

DSC01849
Honor 6+

Das war mein ziemlich begrenztes Wissen zum Technologie-Riesen aus China bis zu dem Zeitpunkt als das Unternehmen auf mich zukam und mich zu einem Gesicht ihrer neuen Kampagne machen wollte.

Bis zu diesem Zeitpunkt war ich auch davon überzeugt, dass meine Smartphones auch in Zukunft ausschließlich aus Cupertino, Kalifornien, kommen werden.

Honor 6+ Box
Honor 6+ Box

Doch dann kam Honor und schickte mir das Honor 6+. Ein Smartphone, welches definitiv mit Geräten anderer Hersteller konkurrieren kann. Und wir sprechen hierbei nicht von der Einsteigerklasse. Nein! Das Honor 6+ hat Features an Bord, die bei Mitbewerbern bei weitem nicht so hochwertig umgesetzt wurden oder gar nicht erst vorhanden sind.

Eines dieser Features ist die „Eagle Eye“ – Kamera, die das Gerät spendiert bekommen hat. Im Netz kursierten bereits kurz nach Erscheinen des Honor 6+ Aussagen wie: „Nahe an der DSLR“ oder „ziemlich gute Kamera, für ein Smartphone“. Besonders die Tiefenschärfe, die Bildqualität im Allgemeinen, die Tatsache, dass beim Honor 6+ auch die Frontkamera super hochwertige Bilder macht und die „Super Nacht“ – Funktion haben den ersten Testern sehr zugesagt.

Aber auch ohne dieses super Night-Shot – Feature macht das Honor bei schlechten Lichtverhältnissen top Fotos.

Honor 6+ - Ägypten 2015
Honor 6+ – Ägypten 2015

Da ich als Mensch mit Blogs natürlich sehr viel und häufig zur Kamera greife, sei es für Produktfotos, Selfies, Makroaufnahmen, Instagram- oder Facebook Schnappschüsse, war schnell klar, welches meine Challenge sein wird. In den letzten drei Wochen habe ich fast ausschließlich mit dem neuen Smartphone fotografiert. Egal, ob im Urlaub, daheim und privat oder im Büro. Meine Meinung zum Honor 6+, einige der Fotos, die damit entstanden und all das, was ich mit dem Gerät erlebt habe, werde ich ab Montag – ziemlich genau zwei Wochen lang – hier auf der Seite zeigen, beschreiben und erzählen.

Hier einige Schnappschüsse und Fotos, die alle mit dem Honor 6+ aufgenommen wurden und die Bandbreite dessen zeigen, was die eingebaute Kameraeinheit zu leisten vermag. Alle Bilder auf dieser Seite entstanden ohne großen Aufwand betrieben zu haben, ohne irgendwelche Filter und wurden auch sonst in keiner Form bearbeitet! #nofilter und so!

Zur #stage6plus – Kampagne:

Während der ganzen Kampagnenzeit akzeptieren Blogger aus ganz Europa die diversen Challenges, die Honor ausruft. Auf der Webseite hihonor.com könnt ihr sehen, wer gerade seine Challenge akzeptiert und etwas zum Honor 6+ gepostet hat.

Parookaville Schnapschuss
Parookaville Schnapschuss

Auch könnt ihr dort mitmachen – und gewinnen! Nehmt ebenfalls an den diversen Challenges teil und zeigt mir – oder auch den Kollegen – mit Fotos, Videos oder Kommentaren, welche Funktion des Honor Smartphones euch am besten gefällt. Tut dies in einem sozialen Netzwerk deiner Wahl mit dem Hashtag #STAGE6PLUS.

Aus allen Teilnehmern wählt Honor dann einen Gewinner aus, der ebenfalls ein Honor 6+ gewinnt. Klingt doch gut, oder?

Alles weitere dann ab Montag auf hier hypesRus.com, Instagram, Facebook und der Honor Kampagnen-Webseite.

Honor 6+ Makroaufnahme