WalkCar – Made in Japan

WalkCar ist der erste Transporter, der locker in die Handtasche passt.

Die Menschheit träumt von immer neuen Fortbewegungsmöglichkeiten. Segways waren da schon ein kleiner Durchbruch. Jedoch sind die Dinger sperrig, schwer und, wenn man nicht grade Tourist ist, einfach nur lächerlich. Eine Alternative könnte nun aus Japan kommen. Das Entwicklerteam von Cocoa Motors rund um den 26-jährigen Kuniako Saito haben dieses 10 km/h schnelle WalkCar gebaut. Dieses E-Skateboard ist so klein, dass es locker im Rucksack oder in der Handtasche transportiert werden kann. Nachdem man es lediglich drei Stunden auflädt, kann man bis zu 12 Kilometer weit fahren.

Ab Oktober 2015 soll die Kickstarter-Kampagne starten. Das Gerät soll zunächst ca 800 $ kosten.

via