PUMA x monkey time Disc Blaze „Orcinusorca“

Das japanische Label monkey time und PUMA haben zusammen an einem Disc Blaze gearbeitet.

monkey timeInspiration findet der japanische Store in der Natur. Genauer gesagt bei den Killerwalen, aka Orcas alias Orcinus orca. Somit taucht die Kollaboration zwischen PUMA und monkey time direkt aus den Tiefen des Pazifiks. Auffallend sind seine Materialeigenschaften, die sich auf mehrere Lagen Mesh und 3M fokussieren. So ist der Sneaker nicht nur atmungsaktiv, sondern bringt auch dank der reflektierenden Parts die Farbkombo richtig zur Geltung. Diese wurde natürlich schwarz/weiß gehalten. Schwarze Sprenkler auf der weißen Midsole stellen die Dynamik, die ein Orca an den Tag legt, dar und runden das Ganze Thema ab.

Ab dem 22. August ist der PUMA x monkey time Disc Blaze „Orca“ im japanischen Store erhältlich. Des Weiteren wird er bei ausgewählten Stores weltweit verfügbar sein. Jedoch nicht in Deutschland.