Sony Mobile präsentiert SmartBand mit Herzfrequenzmessung

Sony Mobile Communications erweitert sein Wearable-Portfolio um das neue SmartBand 2 SWR12 mit optischer Herzfrequenzmessung.

SmartBand-2-SWR12_Schwarz_tabletopBack-80bdb941b6c56332382cfbc278d4d577

Innovativer Herzfrequenzmesser

Das SmartBand 2 SWR12 ist eine Weiterentwicklung aus der SmartBand-Serie von Sony. Dank des neuen optischen Sensors kann der Nutzer seine Herzfrequenz aufzeichnen und die Schwankungen, die über den Tag verteilt auftreten, analysieren. So kann er herausfinden, wie verschiedene Aktivitäten den persönlichen Gemütszustand beeinflussen – zum Beispiel, wie aufgeregt er beim Flirten ist oder wie das Herz beim Extremklettern reagiert.

Aktivitätstracker mit Benachrichtigungsfunktion

Durch den Staub- und Wasserschutz nach IP68[2] ist das SmartBand 2 SWR12 bei nahezu jeder Witterung einsetzbar. Es dient als praktischer Begleiter, um mehr über sich selbst und die eigenen Gewohnheiten zu erfahren. Es hält auf dem Laufenden darüber, wie viele Schritte gegangen oder gelaufen wurden, wie weit das Fahrrad bewegt wurde und wie dabei der Kalorienverbrauch war. Wird das Fahrrad gefahren, empfiehlt sich allerdings, das Telefon mitzunehmen, denn der GPS-Sensor ist wesentlich für die Ermittlung der Bewegungsart über das Laufen hinaus verantwortlich. Einstellbare Tagesziele sorgen dabei für die nötige Motivation und zeigen die Zielerreichung an. Mit der Schlafanalyse kann das smarte Armband auch allein ermitteln, wie lange Tiefschlafphasen andauern und die Nutzer mit dezenter Vibration zur optimalen Aufstehzeit – spätestens aber zur eingestellten Weckzeit – wecken.