Telekom erhöht das Datenvolumen für Kunden

Das iPhone 6S steht an und irgendwie war es fast klar, dass die Telekom auch kurz zuvor neue Tarife vorstellen wird. Im Vorfeld dieser Neuerungen wurde das Datenvolumen bestehender Verträge jetzt – heimlich still und leise – deutlich erhöht.

Telekom_Logo_2013.svg

Im Rahmen der IFA-Pressekonferenz am Freitag wird die Telekom die neuen Tarife vor vorstellen. Seit heute können sich aber Bestandskunden bereits über deutlich erhöhte Datenvolumen in ihren Verträgen freuen.

Ich zum Beispiel, der ich seit vielen vielen Jahren bei der Telekom Kunde bin, darf seit heute über 10 GB Datenvolumen verfügen. 100% mehr als noch gestern. Da ich auch das schnelle LTE-Netz nutzen kann, bis 150 Mbit, gefällt mir das sehr, denn auch das volumen steht mir auch im Ausland zur Verfügung etc.

Bis jetzt finden sich auf der Telekom-Webseite noch die alten Daten, wer allerdings über pass.telekom.de (per Handy) einen Blick auf das inkludierte Datenvolumen wirft, wird sich sicher freuen. Je nach gewähltem Tarif steht euch von heute an teils die doppelte Datenmenge zur Verfügung.

Schaut einfach selber mal nach ….