Audemar Piguet Royal Oak Perpetual Calender

Audemar Piguet präsentiert uns die Royal Oak Perpetual Calender in vier neuen Versionen.

royal oak

Beginnen wir mal mit einem der beeindruckensten Fakten: Die Mondphase der Royal Oak Perpetual Calender benötigt für 125 Jahre und 317 Tage keine Korrektur. Dies basiert auf dem neu entwickelten Automatik Kaliber 5134, das nicht nur noch präziser arbeitet, sondern auch dank technischer Entwicklung dünner geworden ist. Damit ist die 41 mm große Uhr nur 9,5 mm dick. Neben der oben genannten Mondphase trackt der moderne Klassiker Tage, Datum, Monat, Jahr und sogar Schaltjahre. Farbtechnisch kann man sich auf vier Varianten freuen, die entweder in Edelstahl oder in 18-K Rotgold gefasst wurden. Das Ziffernblatt ist in weiß oder blau erhältlich.

Die Audemar Piguet Royal Oak Perpetual Calender ist für 60.900 $ (Edelstahl) oder für 95.700 $ (Rotgold) erhältlich.

via