Drake x Future „What a Time To Be Alive“

Drake und Future haben mit „What a Time To Be Alive“ gestern ihr gemeinsames Album veröffentlicht.

drake-future-what-a-time-to-be-alive-album-1

Viele haben es bereits vor Tagen erahnt, einige haben nur gehofft und Andere wiederum haben einfach die Tatsachen auf sich zukommen lassen. Das Ergebnis ist Folgendes: Drake hat gestern gemeinsam mit Future das spekulierte Kollabo-Album ohne Promophase (wie man das heute halt so macht) veröffentlicht. Das 11 Track starke Album mit Produktionen von Boi-1da, Southside und Drakes Wegbegleiter seit Tag 1 Noah “40″ Shebib hat in den USA schon in den letzten Wochen vor Release für mächtig Aufmerksamkeit gesorgt. Unter Anderem hat Drake persönlich immer wieder in der eigenen „OVO Sound’s Beats 1“ Radioshow Ankündigungen und Teaser angespielt. Er selbst hat die spontane LP wie folgt beschrieben:

“I went to Atlanta for six days a couple weeks ago with the hopes of doing some songs with Future, and when you get around Future, it’s like a vortex, that guy can outwork anybody right now. It’s tough to see someone do four, five songs in one night and not try to match it.”

„What a Time To Be Alive“ ist ab sofort bei iTunes erhältlich.