Red Bull Soundclash

Zwei der populärsten und polarisierendsten deutschen Musiker liefern sich beim Red Bull Soundclash ein kreatives Duell: Sido und Haftbefehl

 

Am 17. Dezember 2015 treten die Herren auf zwei Bühnen in mehreren Runden zur Deutschrap-Show des Jahres gegeneinander an. Dabei präsentieren sie in der Essener Grugahalle unveröffentlichte Musik und Kollaborationen, die es nur in diesem Rahmen geben wird. Tickets sind ab 30. September auf redbullsoundclash.com erhältlich.

Red Bull Soundclash_Sido vs Haftbefehl_Illustration_Querformat

Wer die Pranks verfolgt hat, mit denen die Rapper sich zuletzt gegenseitig reingelegt haben, der weiß:

Haftbefehl und Sido machen keine halben Sachen. Und diese Streiche waren erst der Anfang.

„HipHop war schon immer Competition“, sagt Sido. „Der Red Bull Soundclash ist der perfekte Rahmen, um das zu zeigen. Ich feiere Haftbefehl hart, aber natürlich will ich trotzdem die krassere Show auf die Bühne stellen.“ „Der soll nur kommen“, lacht Haftbefehl. „Wir bereiten uns intensiv auf den Red Bull Soundclash vor und haben schon einige Ideen, bei denen Sido große Augen machen wird. Ich hab richtig Bock!“

Und zur Einstimmung, hier die Pranks!