Die TIGHA Collage : Meine Highlights! + Gewinnspiel

Als ich letztens mit meiner Frau durch die Krefelder Innenstadt spazierte und auf der Suche nach einem Outfit für den 80. meines Vaters war, landete ich auch bei einem bekannten Herrenausstatter.

 

 

Dort gab es für den Geburtstag meines alten Herrn natürlich coole Hemden und Sakkos – aber auch TIGHA Lederjacken, an denen ich mehrmals stehen blieb und sie auch in Ruhe anprobierte. Besonders die Ilay 2 hatte es mir angetan. 15 Kilo leichter als noch vor über einem Jahr passte das Ding auch perfekt und ich war kurz davor, sie zu kaufen. Aber da auch noch Hemd und Sakko bezahlt werden wollte, ließ ich die TIGHA Lederjacke zurück.

Interessanterweise kam TIGHA kürzlich mit einer Kooperationsidee auf mich zu. Und hier sind wir nun.

Ich durfte durch die TIGHA Herrenkollektion stöbern und mir meine 8 Favoriten rauspicken. Beim Sichten der Modelle bin ich irgendwann beim Film „Tron Legacy“ gedanklich hängen geblieben. Ein Teil der Kollektion ist sehr edgy, futuristisch und fast schon hart. Ich feier den Kontrast dieser Schnitte mit dem verwendeten, butterweichen Leder.

Die Basicteile, z.B. das Milo T-Shirt, das Cruz Longsleeve oder die Nash Sweat-Shorts sehen auf den ersten Blick sehr einfach und normal aus. Fallen dann aber durch Extravaganzen, wie asymmetrische Nähte quer über den Oberkörper auf oder erhalten durch offene Saumkanten einen weicheren und rebellischeren Look. Teilweise.
Das Label ist bekannt für seine Lederjacken, die von Vintage bis Avantgarde alle Styles abdecken. Also dürfen die in meiner Sammlung schon mal nicht fehlen. Ich habe mir die Dash und – wie schon erwähnt – die Ilay 2 ausgewählt. Aber auch die TIGHA Travis ist mal ein richtiger Hingucker.

Mein Favorit ist der Woll-Cardigan Sinclair 2. Ein Grenzgänger zwischen klassischer Garderobe und lässigem Outfit. Es passt hervorragend in jeden Kleiderschrank und ist dabei nicht auf einen Style festgelegt.

Mit den Teilen aus der aktuellen TIGHA Kollektion gelingt es, ganz spielerisch einen Style zu durchbrechen und ihm den nötigen Twist zu verpassen, damit man nicht im Einheitsbrei der Masse untergeht.

In der Collage oben findet ihr alle meine TIGHA Highlights und könnt lustig darauf herum klicken. Über Feedback dazu würde ich mich freuen …

Gewinnspiel:

Unter allen Lesern verlosen wir zudem eine 30 Euro Giftcard, die ihr bei TIGHA im Shop einlösen könnt. Was ihr dafür tun müsst? Schickt uns eine Mail mit eurem Lieblingsprodukt von TIGHA an [email protected]. Betreff: TIGHA.

Das Ganze läuft bis zum 09.10.2015, 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Kollegen von TIGHA senden euch den Gewinn zu, solltet ihr gewonnen haben.