Spotify: Ed Sheeran setzt neuen Streaming-Meilenstein!

Ed Sheeran hat einen weiteren Spotify-Rekord aufgestellt. Wie Spotify heute bekannt gab, erreichte „Thinking Out Loud“ über 500 Millionen Streams und ist damit der erste Song, der diesen Meilenstein erreicht hat.

Pressebild_Ed_Sheeran_Credit_Ben_Watts

Wie populär Ed Sheeran auf Spotify ist, zeigt sich in weiteren beeindruckenden Zahlen: Rund 19 Millionen Nutzer hören jeden Monat Ed Sheerans Musik, seine Songs wurden bisher über 2,9 Milliarden Mal gestreamt und befinden sich in mehr als 38 Millionen Playlists.

Um den globalen Erfolg des britischen Künstlers zu feiern, hat Spotify den „Sheerio Index“ erschaffen. Diese audiografische Heat Map visualisiert, wie Ed Sheeran Fans auf der Welt verteilt sind.

Dänemark führt diese Rangliste an: Auf die dänischen Spotify Nutzer kommen die meisten Ed Sheeran Hörer. Dicht darauf folgen Norwegen, Singapur, Schweden und zuletzt auch Sheerans Heimatland Großbritannien.

Die Sheerio Index Map zeigt, wie gut Ed Sheeran in den einzelnen Ländern ankommt. Mit einem Klick auf das jeweilige Land sehen Nutzer, welcher Song des Künstlers dort besonders beliebt ist.

„Ich freue mich riesig, dass ‘Thinking Out Loud’ eine halbe Milliarde Streams auf Spotify erreicht hat”, erklärt Ed Sheeran. „Es ist ein tolles Gefühl, der erste Künstler zu sein, dem das gelungen ist. Ein großes Dankeschön an alle Leute, die den Song zu ihrem Hochzeitslied, zum Soundtrack ihres Dates oder als Hintergrundmusik zum romantischen Filmabend mit ihrem Schwarm gewählt haben.“