Coke Zero: Die Bundesliga Edition – Jetzt im Handel! [Gewinnspiel]

Das sich Coke Zero immer schon und auch aktuell sehr mit dem Thema Fussball auseinandersetzt, das ist nichts Neues.

Die beiden Werbespots mit Manuel Neuer sind zu Kult-Clips geworden und werden immer – wieder von Jung und Alt in meinem Umfeld – zitiert.

„Wenn Du willst, bin ich ich gar nicht deine Freundin, sondern Manuel Neuer“

Darauf tauchte dann dieser neue Clip auf, in dem der nette Herr Neuer von nebenan über sein Leben und seine Arbeit in einer Münchener Softwarefirma berichtet. Er erzählt, was er so tut und das er früher mal Torwart geewesen sei und sicher die Chance gehabt hätte, Profi zu werden. Der Clip endet dann mit einer kurzen und Action geladenen Sequenz von Manuel Neuers wirklichem Job beim FC Bayern München dem Claim

„Wer´s nicht probiert, wird´s nicht erleben“

Wie auch im letzten Jahr gibt es zum Start der aktuellen Bundesliga-Saison wieder die 18 Vereins-Dosen von Coke Zero. 18 Dosen mit den Logos/Trikots der verschiedenen Teams darauf.

Diese sind ab sofort im Handel erhältlich und können – je nach Fanliebe – mit dem „richtigen“ Team drauf erworben werden.

Hier bei uns steht der FC Bayern München hoch im Kurs. Mein Sohn ist Fan. Nebenan schlägt das Herz für den BVB 09 aus Dortmund. Andere Freunde meines Sohnes sind hingegen Schalke und Borussia Mönchengladbach – Fans. Und sie alle haben sich im letzten Jahr gefreut, als ich ihnen die Dosen ihres Vereisn mitgebracht habe.

Als ich so alt war, damals… Anfang/Mitte der 80er Jahre,.. war ich eigentlich ein FC Bayern München – Fan. Ich fand das Team cool. Die Farben, die Trikots und wollte dazugehören. Meine Eltern schenkten mir sogar ein Trikot und ich war stolz. Auch wenn ich eigentlich gar keine wirkliche Ahnung von Fussball hatte. Bis heute nicht.

Eines Tages dann fragte mich ein Freund, ob ich nicht Lust hätte, mit ihm und seinem Vater nach Mönchengladbach zu einem Spiel der Borussia zu kommen.

Damals spielten sie tatsächlich gegen die Bayern aus München. Klar, ich wollte mein Trikot tragen. Aber das sollte ich dann besser sein lassen, riet man mir – denn ich saß ja im Block der Borussia und meine Eltern verboten mir, für Baybern zu jubeln, mein Trikot zu tragen oder auch nur ein positives Wort über die Münchener zu verlieren.

Denn mein Kumpel und sein Vater waren Fans der Mönchengladbacher und wussten offenbar nix davon, dass ich die Bayern cool fand. Damals waren fast alle Kids Gladbach – Fans. Was ja auch einfach war. Mönchengladbach liegt ja auch nur 35 Minuten von meinem Heimartort. Ist man dann Fan, hat man es zu Spielen nicht weit.

Egal, ich fand die Bayern gut. Die Farben, die Trikots… ihr wisst es ja. Ich hielt mich aber im Stadion absolut an die Anweisungen meiner Eltern, die ebenfalls keine Plan hatten und Angst, dass ich da nicht mehr lebend herauskommen würde.

Die Mönchengladbacher Borussia verlor übrigens. Die Bayern siegten. Und ich konnte maximal eine Faust in der Tasche machen, aus Angst, andere Fans, meinen Kumpel und seinen Vater oder sonstwen böse zu machen und vielleicht mein Leben zu verlieren. ;-)

Hey, ich war vielleicht zehn Jahre. Ich kam vom Land. Da macht man solche Sachen, die einem gesagt werden. Ich war danach nie wieder in einem Fussball-Stadion. Bis letztes Jahr. Kurz vor der WM spielte Deutschland gegen …. Kamerun (?) … in Mönchengladbach … und adidas hatte mir sehr ordentliche Tickets geschickt. Mit lecker Essen, V.I.P. – Lounge und einer Nähe zum Spiel, die kein Fernseher dieser Welt wiedergeben kann.

Ich bin immer noch kein Fan einer spziellen Mannschaft, aber ich mag Fussball seitdem sehr. Ich freue mich darum auch auf jedes Länderspiel und auf alles, was an Turnieren auf uns zukommt.

coke-zero-bundeliga-gewinnspiel

Und weil ich immer noch kein Fan bin, einer bestimmten Mannschaft, wie gesagt, verlosen wir mit Coke Zero zusammen 2x das komplette Fan-Pack. Zwei Mal 18 Dosen in einem schicken schwarzen Coke-Zero Karton mit persönlicher Grußkarte.

Was ihr tun müsst? Nennt uns euren Lieblingsverein und euren Lieblingsspieler dieses Vereins. Diese zwie Antworten schickt ihr bitte per Mail an [email protected] mit dem Betreff: COKE ZERO. Das Los entscheidet.

Die Gewinner werden am kommenden Freitag, den 06.11.2015, 12:00 Uhr mittags, gezogen und direkt benachrichtigt. Kurz darauf gehen die beiden Pakete für euch in den Versand.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Eure Daten werden kurz nach Ende der Aktion gelöscht und auf keinen Fall weitergegeben.