Ronnie FIeg x Filling Pieces – MID II

Ich war noch niemals in New York und ich war noch niemals in Amsterdam. Ich war jedoch schon einmal in Schuhen von Filling Pieces und wenn jemand weiß wie man grundsolide Midtops macht, dann die Jungs aus dem Land der blühenden Tulpenfelder.

 

UnbenanntDer New Yorker ist ja dafür bekannt gern einmal Silhouetten ein wenig zu überarbeiten bzw aufzufrischen, so auch geschehen beim MID-II von Filling Pieces. Angefangen bei der gekürzten Zunge und der Nubuklederlasche der sogenannte Heel-Pull, bishin zur neuen Metallöse und der neuartigen „Space“ Sole die verarbeitet wurde. Die Modelle entstehen in Handarbeit in Portugal und werden wohl wie gewohnt qualitativ keine Wünsche offen lassen.

 

Die Modelle Wheat & Black sind ab dem 13 November bei Kith erhältlich und kosten 235 US-Dollar.