GoPro – User retten fast erfrorene kleine Katze

Ein sehr schönes Video haben wir von GoPro zugespielt bekommen. Sollte es Werbung sein, ist es recht gut gemacht. Wir gehen aber davon aus, dass es aus Videomaterial entstand, welches privat an Thanksgiving gedreht wurde.

Denn: Branden Bingham und seine Familie hatten ein tolles Thanksgiving Wochenende am Bear Lake, etwas außerhalb von Salt Lake City in Utah.

Während sie die erste Nacht in ihrer Hütte verbracht hatten, gab es 30cm Neuschnee. Am nächsten Morgen ging die Familie nach draußen, um im Schnee zu spielen, als Brandens ältester Sohn plötzlich ein fast erfrorenes junges Kätzchen fand.

Sie wollten nicht akzeptieren, dass das Kätzchen starb, also tat die Familie – speziell Brandens Bruder, der glücklicherweise Veterinärmedizin studierte – alles, um es zurück ins Leben zu holen.

Passend zur “Auferweckung“ wurde die Katze später Lazarus getauft. Ihr geht es jetzt wieder gut und sie lebt mit Branden und seiner Familie in Salt Lake City.