Lemmy Kilmister: Motörhead-Sänger verliert kurzen Kampf gegen Krebs

Heute ist ein dunkler Tag: Die Rock ’n‘ Roll Legende Lemmy Kilmister ist mit 70 Jahren an Krebs gestorben.

1228-lemmy-motorhead-getty-3Diese Nachricht hat wohl so manchen schwer getroffen. Am 24. Dezember feierte der Motörhead-Star noch seinen 70. Geburtstag. Zwei Tage später erfuhr er von seiner schweren Krebserkrankung, weitere zwei Tage später verstarb Lemmy Kilmister. Bereits in den vergangenen Monaten hatte Lemmy mit starken gesungheitlichen Probleme zu kämpfen, die mit unter anderem auf seinen exzessiven Alkoholkonsum zurückzuführen waren.

Auch seine Band ist über den plötzlichen Tod schockiert und teilt via Facebook mit:

We cannot begin to express our shock and sadness, there aren’t words. We will say more in the coming days, but for now, please…play Motörhead loud, play Hawkwind loud, play Lemmy’s music LOUD. Have a drink or few.

Wir sind zutiefst betroffen und werden uns immer gerne an Lemmy Kilmister zurückerinnern.