Olympus: Das kompakteste 600-mm-Teleobjektiv + neue Linear-PCM-Pocket-Recorder LS-P1 & LS-P2

Olympus hat die ersten Highlights dieses – noch recht jungen  – Jahres vorgestellt. Da wir erst kürzlich komplett auf Olympus umgestiegen sind, für uns recht interessant.

ID: 22415

Aber auch für jeden anderen, an Fotografie und Audio-Recording interessierten, Menschen sollte das hier von Interesse sein, zeigt es doch, wohin die Reise in Sachen Qualität, Größe und Möglichkeiten geht.

Das M.ZUIKO DIGITAL ED 300 mm 1:4.0 IS PRO ist in dreifacher Hinsicht eine Weltneuheit. Denn es ist das weltweit kompakteste und leichteste Teleobjektiv mit dem weltweit leistungsstärksten 6-EV-Stufen-Bildstabilisierungssystem. Und es bietet, mit einer Entfernung von nur 1,4 Metern zum Objekt, die kürzeste Aufnahmeentfernung dieser Objektivkategorie.

Das staub- und spritzwassergeschützte sowie frostsichere PRO Objektiv ist ab Mitte März 2016 in schwarz für 2.599 € bzw. 3.099 CHF erhältlich.

ID: 22141Nicht ganz so hochpreisig aber definitiv nicht weniger interessant sind die beiden Modelle der OLYMPUS LS-Pocket-Serie, die z.B. – wir hoffen es zumindest – auch auf den aktuellen Olympus Kameras angebracht werden können und so Videos mit bester Bild- und Tonqualität garantieren.

ID: 22131

Ob im Interview, in der Natur oder bei der Jam-Session der Lieblingsband, LS-P1 & LS-P2 liefern in jeder Situation Top-Ergebnisse.

Beide Modelle sind Teil der neuen OLYMPUS LS-Pocket-Serie, die eine hervorragende Aufnahmequalität mit einem kompakten, stilvollen Design in einem robusten Metallgehäuse vereint. Ein hochwertiges Richtmikrofonsystem garantiert ultimativen Sound im unkomprimierten 96 kHz/24 Bit-PCM-Format.

Der silberfarbene LS-P1 und der schwarze LS-P2 werden ab März 2016 für 129,99 € bzw. 199,00 CHF und 179,99 € bzw. 299,00 CHF verfügbar sein.