ALCATEL ONETOUCH: CareTime Smartwatch für Kinder

ALCATEL ONETOUCH hat eine Smartwatch für Kinder und deren Sicherheit entwickelt.

Mit der CareTime Kinder-Uhr will ALCATEL ONETOUCH dazu beitragen, Eltern ein gutes Gefühl zu geben. Die Uhr ermöglicht es Kindern, mit zuvor bestimmten Kontakten, zu telefonieren und beinhaltet einen GPS-Sender.
ALCATEL ONETOUCH CareTime
ALCATEL ONETOUCH CareTime

Kinderleichte Bedienung

Die CareTime 2G Connected Watch wurde für Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren, also dem Grundschulalter, entwickelt. Ein Alter, in dem die Kleinen schon einiges alleine unternehmen aber noch nicht groß genug sind für ein eigenes Smartphone. Eltern können ihre Kinder über die CareTime Uhr anrufen oder ihnen Sprachnachrichten schicken.

Dank der einfachen Nutzeroberfläche können Kinder auf die Anrufe maximal 10 voreingestellten Telefonnummern antworten und  fünf registrierte Nummern direkt anrufen.

Mithilfe der eigens entwickelten Smartphone-App können Eltern den Aufenthaltsort ihrer Kinder feststellen und Benachrichtigungen erhalten, sobald ihre Kinder einen vorab festgelegten sicheren Bereich betreten oder verlassen.

alcatel-caretime-001
Die CareTime von ALCATEL ONETOUCH wird ab April erhältlich sein. Preisangaben wurden noch keine gemacht.

Die technischen Details der Smartwatch CareTime im Überblick:

  • Display: 0,95 Zoll / OLED / 96 x 64 Pixel
  • Akku: 380 mAh (im Standby-Modus bis zu 4 Tage Laufzeit)
  • Speicher: 8 MB RAM / 16 MB intern
  • Konnektivität: WLAN / GSM / Bluetooth 4.0
  • Kompatibilität: ab Android 4.3 / ab iOS 7
  • Maße: 40 x 40 x 15,8 Millimeter
  • Sonstiges: GPS / IP65-Zertifizierung (Staub- und Wasserschutz)

Die Uhr ist eine gelungene Alternative zu einem eigenen Telefon. Gerade für Familien mit einem gefüllten Terminkalender und vielen Nachmittagsterminen ist die Uhr super geeignet, da man sich schnell und unkompliziert über Planänderungen austauschen kann.

 

 

Bildnachweis: ALCATEL ONETOUCH, CNET.COM