Nach „Empire“ ist vor „The Breaks“ – Eine neue Musikserie kündigt sich an!

Die Serie Empire war in 2015 eines der Serienhighlights. Dabei ging es um das Rap-Business, das Musikgeschäft, Intrigen, Liebschaften und auch Gewalt.

Fanden die Leute offenbar gut. Sogar Pro7 hat die Serie, die bereits in zwei Staffeln exisitiert, ausgestrahlt. Jetzt hat ein weiterer großer Player eine Musikserie dieser Art angekündigt. „The Breaks“ wird sie heißen und VH1 produziert sie.

Der Pilotfilm zu „The Breaks“ wurde bereits am 4. Januar auf VH1 und MTV ausgestrahlt.

„The Breaks“ handelt von drei Freunden, die für Hip-Hop leben und eine Karriere in der New Yorker Musikindustrie der 90er anstreben. Klingt gut? Finden wir auch. Hier der Trailer: