Valentinstag 2016 für die Disney Prinzessinnen

„… und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende!“ – vermutlich und so würden die Disney Prinzessinnen dann den Valentinstag 2016 feiern.

Wir glauben ja, dass es nicht nur super ist, wenn man von Prinz Charming vor dem langweiligen Dasein als Single gerettet wird. Was die Disney Prinzessinnen 2016 am Valentinstag machen, dazu haben sich die netten Menschen von Stylight.de Gedanken gemacht und dabei kamen diese witzigen und vielversprechenden Illustrationen raus.

Disney Prinzessinnen-Valentinstag-Dornrîschen-Stylight

 

„Dornröschen“ ist einer der ältesten Disneyfilme und kam bereits 1959 auf die große Leinwand.

Der Film erzählt die Geschichte von Aurora, die sich mit zarten 16, an einer Spindel sticht und darauf in 100-jährigen Schlaf fällt. Nur Prinz Philip kann sie mit seinem Kuss wecken. Wir kennen das glückliche Ende. Aber mit 16 Jahren ist man doch noch etwas jung für die ewige Liebe, nicht? Heute würde Dornröschen, so als verliebten Teenager der 2010er, romantisch und verrückt mit Prinz Charming ein Tattootermin zum Valentinstag arrangieren. Den Schriftzug kann man ja Cover lassen, wenn es dann doch nicht klappt mit „bis an’s Lebensende!“

 

Auch die anderen Prinzessinnen lassen es sich gut gehen und feiern mit ihren Liebsten. Nur Arielle sieht etwas angeschlagen aus, aber wir gehen jetzt einfach mal davon aus, dass auch ihre Party großartig war.

Quelle: Stylight.de