Jeep Renegade : Träum nicht länger vom Abenteuer. Erlebe es. [Sponsored]

Ich bin ja schon ein wenig älter und habe in meinem Leben auch schon drei Mal einen Jeep Grand Cherokee gefahren.

800x533_jeep_renegade_04

Das ist aber schon eine gewisse Zeit her. Damals war Fiat noch nicht der Besitzer der Marke Jeep und die Autos waren sehr martialisch und wenig für die Strasse geeignet.

Heute ist das anders. Der aktuelle Grand Cherokee ist ein Kracher und kann auf Augenhöhe mit anderen SUVs aus Deutschland auftreten.

Aber das kleine Highlight der Jeep-Produktpalette ist der Jeep Renegade.

4,26 Meter misst der Jeep Renegade. Der Jeep Wrangler ist kürzer, ein aktueller VW Golf exakt gleich lang. Dabei ist der Renegade eigentlich schon ziemlich viel Auto, erwachsen ist er allemal. Der legendäre 7-Slot-Kühlergrill, der selbstbewusste Auftritt – der Renegade trägt unverkennbar die Offroad-Gene in sich. Ein Fahrzeug, mit dem man sein Ziel erreicht. Ganz gleich, ob auf dem Weg durch die Grossstadt oder abseits des Asphalts.

Auch wenn der Wagen nicht mit sieben Sitzen und knapp 5 Meter Länge daher kommt, er ist schon ein richtig großer und einer, der überall seinen Weg findet. Wir finden den Renegade von Jeep wirklich sehr gelungen und würden einer Probefahrt nicht abgeneigt gegenüber stehen.

Wobei wir eher zum Grand Cherokee tendieren, für den es spannende Leasing-Angebote gibt. Nächstes Jahr wird ein neuer Firmenwagen fällig. ;-)