Die Highenders produzieren für „Tom Clancy’s The Division“

Seit heute gibt es ein neues Video zu „Tom Clancy’s The Division“. Im Soundtrack hören wir mit „Join the division“ einen neuen Track von den Highenders aus München.

Highenders_Presspicture

Ubisoft® veröffentlichte heute ein neues Video, in dem die Streetart aus Tom Clancy’s The DivisionTM näher betrachtet wird. Insgesamt 22 New Yorker Streetart-/Graffiti- Künstler wurden gefragt, wie sich ihre Kunstwerke im postapokalyptischen New York vom Videospiel Tom Clancy’s The Division verändern würden. Wo würden sie ihre Kunst platzieren? Welche Tonalität hätte sie in einem solchen Szenario? Das Ergebnis reicht von einfachen Schriftzügen über Poster bis hin zu kompletten Charakter-Artworks, welche den Untergang New Yorks und die Abkehr in das Chaos skizzieren. Das Musikstück „Highenders – Join The Division“ wurde von einem Münchener Produzententeam eigens für dieses Video produziert.

Im Streetart-Video ist neben einer Auswahl an Kunstwerken auch zu sehen, wie der Graffitikünstler „L’amour supreme“ ein Gemälde passend zur apokalyptischen Version New Yorks erstellt.

Hinter dem Namen Highenders verbergen sich die beiden DJs Sixkay und Len Beam aus München. Bekannt sind die Beiden für drei Jahre Radioshow zur Primetime bei EgoFM, Remixe für namhafte Hip Hop Künstler wie Blumentopf, Roger&Schu, Martin Jondo, Sepalot sowie einen exklusiven Radioremix für Patrice. Mehr zu den Highenders hier.

Da die beiden selbst große Fans des Spiels sind schlugen sie direkt vor, den Song der Division Community als kostenlosen Download zur Verfügung zu stellen: Hier der Link!