TIDAL verlängert Test-Abos! Kanye ist Schuld!

Testet ihr gerade TIDAL, da es dort viel gute Musik und auch das neue Kanye West Album zu hören gibt? Habt ihr die Nachricht bekommen, dass euer Testzeitraum um 30 weitere Tage verlängert wurde?

tidal-share.e86656fe

Kanye ist Schuld! Denn TIDAL erklärt, dass Kanye weiterhin gute und neue Musik – aktuell zu 100% zu seinem “The Life of Pablo” – Projekt – hinzufügt und das man jetzt – neben den neuen Tracks und geänderten Versionen diverser Titel auf dem Album – auch den neuen Track “Fade” hören könne.

Und weil das so ist, möchte man den User noch ein wenig länger an sich binden bzw. ihm durch den verlängerten Testzeitraum die Möglichkeit geben, sich am Ende final für den Straming-Dienst zu entscheiden und zahlender Kunde zu werden.

Nachdem Jay-Z bereits damit angefangen hat, einige seiner großen Alben bei anderen Diensten (Spotify, Apple Music und Co.)  zu deaktivieren … soll  TIDAL nun immer mehr zum “must go to” – Ding werden, wenn man die neueste und beste Musik von früher hören möchte.

Ob das hinhaut?