Issey Miyake L’Eau d’Issey Homme [sponsored]

Sehr klar und konzentriert auf das was zählt, das Wesentliche, bringt das Label Issey Miyake die japanische Kultur auf den Punkt.

issey-miyake

Bei der Wahl der Materialien wurde dieser Anspruch schon immer gewahrt, so greift das Label auf innovative und pflegeleichte Stoffe zurück. Und wer in dieser Zeit innovativ sein möchte, der bringt auch spezielle und passende Düfte in den Handel. Der neueste von Issey Miyake heißt „L’Eau d’Issey Pour Homme“.

1992 bringt Issey Miyake sein erstes Damen-Parfüm namens „L’Eau d’Issey“ in den Handel und begeistert. Im Jahr 1994 folgt das Pendant für den Herren „L’Eau d’Issey“. Es folgten in den Jahren darauf: „Le Feu d’Issey“, ein Damenduft, 2004 „L’Eau Bleu für Herren und 2009 „A Scent by Issy Miyake“ für die Mädels. Eine runde Sache.

Der neue Herrenduft von Issey Miyake besticht durch seine perfekte Balance zwischen lebendiger Frische und holzig-würigem Aroma. Ein zeitlos eleganter Duft, mit einem perfekten Gleichgewicht an Frische und und würzigen Aromen.

Das Eau de Toilette präsentiert sich in einem zeitlosen, puristischen ovalförmigen Flakon aus gefrostetem Glas, mit flächigem, matten Silbermetallverschluss.

Hier der Werbespot zum neuen Issey Miyake Herrendurft.