The Story Behind: Diadora N.9000 „What The“

Die Person, die für jede bekannte Collaboration verantwortlich war, hat Diadora verlassen.

diadora-n9000-custom-05

Rudy Comazzetto war bisher sogenannter „Category manager Heritage and Lifestyle shoes & Project leader special project“- kurz gesagt war er bisher verantwortlich für spezielle Projekte, wie Collaborations.

Nachdem Diadora ihre alte „In-house“ Produktionsanlage im italienischen Werk in Caerano di San Marco (Treviso) wieder in Betrieb genommen haben und somit wieder wirklich „MADE IN ITALY“ produzieren, ist der Status von Diadora auf jeden Fall gestiegen. Dazu beigetragen haben zu einem nicht unerheblichen Teil auch die Collaborations mit verschiedenen Partnern. Somit kann man einen Teil des derzeitigen Erfolges dieser Brand auf jeden Fall Herrn Comazzetto zurechnen.

Um diese Arbeit zu würdigen hat sich Diadora etwas Besonderes für Rudy Comazzetto einfallen lassen und eine 1-Of-1 eines Diadora N.9000 designed. Auf diesen Schuh sind alle Collaborations vereint, an der Rudy beteiligt war- angefangen von der Zusammenarbeit mit Patta über Solebox, 24Kilates, Hanon, Packers oder der Mita Sneakers-Collabo. Diese Art von „Patchwork-Design“ kennen wir z.B. von Nikes „What The..“ Kollektion.

diadora-n9000-custom-06

Eine schöne Geste von Diadora- wir wünschen Rudy Comazzetto weiterhin viel Erfolg im Business! Viel Spaß mit den Fotos.

diadora-n9000-custom-02