Kanye West spielt Tracks von „TLOP“ und neuen Track in Manila

Kanye West hat am Wochendende ein Konzert beim Paradise Festival in Manila, Philippinen, gespielt und dort auch Songs von seinem Album „The Life of Pablo“ performed. Darüber hinaus aber auch andere neue Nummern.

Unter anderem eben auch „I don´t want to be liked“, im 808´s & Heartbreak Stil. Daneben hat der gute Kanye aber auch noch seinen Part von Drake´s neuer Single „Pop Style“ zum Besten gegeben.

 

Natürlich hat er auch „Famous“ und „Father stretch my hands pt. 1 “ gespielt, erwähnt sei hier aber noch Yeezys rant über die Bedeutung von „Famous“ und die Bedeutung von Künstlern generell.

 

Kanye inszeniert das „The Life of Pablo“ Spektakel also weiterhin und sorgt für konstanten Newsflow und das neue Album ist auch schon für kommenden Sommer mit dem Titel „Turbo Grafx 16“ angekündigt…