LPU: Nike Air Presto „All White“ & „All Black“

Bisher haben mich tonale Colourways in schwarz bzw. weiß nicht überzeugt. Der Release am Wochenende hat mich nun umgestimmt.

Der Presto ist einer meiner Lieblingssilhouetten. Nachdem ich den Unholy Cumulus mein Eigen nennen konnte und der Green Glow dieses Jahr folgte, kamen nun zwei weitere Designs in meinen Schuhschrank.

IMG_0356

Vom Tragekomfort her gefällt mir der Presto echt mega gut, die Phylon-Midsole zusammen mit der Duralon-Außensohle machen hier einen guten Job. Ich mag diese One-Piece-Sockliner echt gerne, da die Passform einfach so perfekt ist, wobei mich andere ähnliche Modelle nie wirklich überzeugt haben, auch wenn der Tragekomfort eventuell noch ein Stück besser ist. Einigen sagt der Mittelfußbereich auch nicht so wirklich zu- finde ich persönlich aber optisch ganz gut.

IMG_0293

Der „All White“ Colourway ist einfach der perfekte Frühlingsschuh und wird diese Saison richtig gut kommen- nicht nur an meinen Füßen. Um das „Ying und Yang“ Thema zu vervollständigen habe ich mir dann auch prompt den „All Black“ mitgenommen, obwohl ich bisher immer fand, dass komplett schwarze Designs zu sehr nach nichts aussehen aussehen oder klobig wirken. Zu meinen Erstaunen hat der Presto mich hier aber überzeugt! Vielleicht liegt das auch daran, dass Gzuz im Video zu Optimal ebenfalls den „Triple Black“ Presto trägt, haha. Spaß beiseite.

IMG_0357

Alles in allem sind beide Modelle zwar nichts Besonderes, sind aber einfach straighte Designs, die für die kommende Saison perfekt sind.

Zum Schluss nochmal mein Unholy Cumulus als „unlaced“ Version. Nachdem heute ein Foto aus Japan viral ging, musste ich das mal probieren und finde den Presto so noch eine Spur gemütlicher.