Eko Fresh – Puff Daddy

Eko hält die Schlagzahl weiterhin hoch und versorgt uns zum kommenden Album „Freezy“ mit noch mehr Material.

Ein Beat, der nach guter alter Bad Boy Zeit klingt, Braggin‘ und Boastin‘, zurückgelehnter Flow: Eko weiß wofür der Name Puff Daddy steht. Dazu ein nett inszeniertes Video mit Eko als Attentatsziel, wie die Geschichte ausgeht wird man sehen. Ausserdem tauchen unter anderem der Bape x Puma Disc Blaze in Camo und ein Adidas NMD im Video auf.

Am 22.4 April erscheint „Freezy“, bis dahin werden aber mit Sicherheit noch weitere Videos von Eko folgen.