Footpatrol x adidas Consortium EQT Running Cushion ’93

So, die adidas Consortium Tour hält diese Woche an der Berwick Street in London.

Nachdem die Releases von Kith, Nice Kicks und Solebox ein voller Erfolg waren, ist Footpatrol aus London nun an der Reihe ihren Schuh zu releasen. Hierbei handelt es sich um die Silhouette des adidas Equipment Running Cusion ´93.

adidas-x-footpatrol-EQT-2

Der EQT kommt mit einem Materialmix aus Nylon und Mesh, sowie Premium Suede und Overlays aus synthetischen Nubuk. Farblich hat sich das Team von Footpatrol an die Geschichte zwischen adidas und London angelehnt und dem sogenannten adidas London Runner.

adidas-x-footpatrol-EQT-4

Der Schuhe kommt hauptsächlich mit grauen Upper, sowie einer schwarzen Ferse und wird durch Akzente in burgunderrot an den „Three Stripes“, sowie der Ferse, der Zunge und dem Ösen abgerundet. Für den letzten Kontrastschliff wurden jedoch die innenliegenden Ösen schwarz gehalten. Auf den Fersen findet man ebenfalls das Branding von adidas und Footpatrol.

adidas-x-footpatrol-EQT-3

 

Die Sizerange wird sich von UK 4 bis UK 11.5 belaufen und der Preis liegt bei 100GBP.

Der Release ist auf den 23. April gesetzt und wird Online, sowie In-Store bei Footpatrol London released.

Ebenso wird die Collaboration am 30. April bei allen weiteren Consortium-Händlern wie u.a. Solebox, No74 bzw. No42 oder END Clothing released!