Neue Acts fürs splash! 19

Der erste Teil der letzten Acts, die das splash! Festival (8. bis 10.7.) für die 19te Ausgabe des HipHop Klassentreffens heute bekannt gibt ist draussen. Und es wird richtig Power gemacht dieses Jahr auf Ferropolis.

splash_19

Skepta, Celo & Abdi und Frauenarzt sind sicherlich die „größten“ Namen des ersten Line-Up Drops heute, aber auch die anderen 14 Acts haben es mehr als in sich: Newcomer wie Chima Ede, RIN, Irlands feinster Rejjie Snow oder der Londoner Drae Da Skimask sind genauso dabei wie RnB Sensation Kehlani, der Österreicher Dame, Azumjot, Noah Kin, Denzel Curry und auch Roger Rekless‘ Rockkombo GWLT. Dazu kommen mit Myth Syzer, Ticklish noch zwei Acts für die Party nach den Konzerten, bzw. direkt am See (mehr dazu unten).

Besonderes Schmankerl wird neben dem aktuell recht heißen Jazz Cartier vor allem auch die Audienz von Based God Lil B werden!

Aber auch neben dem Lineup gibt es dieses Jahr einige Änderungen, vor allem was die Stages betrifft: So wird es zwei neue Bühnen geben, die Green Stage am See, wo unter anderem die Betty Ford Boys und die Auskenner von Jakarta Records das Line Up (Instrumentals only) kuratieren werden, zum anderen der Backyard auf dem sich die Jungs von Live from Earth ihre Freunde einladen um dort einen Ausblick auf die Zukunft zu geben.

Alle weiteren Infos, die Ticketbörse (das splash! 19 ist bereits seit einiger Zeit ausverkauft), Lagepläne, das genaue Line Up, etc. findet ihr hier auf der Seite des Festivals. Wir sehen uns auf Ferropolis!