Diese Musikvideos solltet ihr diese Woche gesehen haben

Neben dem Beyoncé Album und #Drizzyseason passierte auch noch ein wenig anderes in der Musikwelt. Hier eine Auswahl von Videos die ihr, falls noch nicht geschehen, auschecken solltet.

Audio88 & Yassin haben für ihr kommenden Album „Halleluja“ nichts Geringeres als Vinyluntergrundplatin im Blick, zum Titeltrack gab es ein gewohnt starkes Video der beiden normalen Rapper.

„The Diary“ von J. Dilla ist eine der bislang besten Rap-Platten des Jahres, zum Bonustrack mit QB’s feinstem, Nas, gibt es jetzt auch ein Video. Essentieller Tune, essentielles Video, essentielles Album.

Die Flatbush Zombies werden auf dem splash! 19 auf der Bühne einheizen, vorher kann der geneigte Fan einheizen, am besten mit diesem Video zu „Smoke Break/Fly Away“. Gechillter wird sich das Wochenende kaum rumbringen lassen.

Diese Woche wurde Texas von Überschwemmungen heimgesucht, Young Thug widmet den Opfern der Fluten sein neues Video „Texas Love“. Schöner Move vom Thugga.

Soweit unsere Video-/Songempfehlungen für das Wochenende, wir wünschen euch noch eine guten Samstagabend und einen schönen Tanz in den Mai!