Ronnie Fieg bringt die „Super Greens“ als Made in Japan-Version

Der Sneaker-interessierte Teil des Internets geht im Moment völlig Nüsse. Warum? Einer der begehrtesten Asics Schuhe überhaupt findet zum ersten Mal seinen Weg in den Verkauf: Der Asics Gel Lyte III „Super Green“ von KITH – Mastermind Ronnie Fieg.

kith-super-green-gel-lyte-3

Als wäre das nicht genug, wird der Schuh, der zum Anlass des 5ten KITH-Geburtstags erscheint, auch noch „Made in Japan“ sein, die Qualität der Materialien und die Verarbeitung des Schuhs dürften sich also am oberen Ende der Niveau-Skala einpendeln.

Aber damit nicht genug, es werden noch insgesamt drei Asics Gel Lyte 3.1 folgen, auch wenn hier noch keine Fotos bekannt sind darf man gespannt sein.

Nach drei Jahren erscheint nun doch noch eine Version des Super Green, ursprünglich gingen alle 300 produzierten Paare zugunsten einer Charity-Aktion nach Haiti. Wann sämtliche Schuhe rauskommen ist noch nicht bekannt, da KITH dieses Jahr 5. Geburtstag feiert, sollten sie aber noch 2016 erscheinen.