PRO ZEIKO gewinnt deutschen Red Bull Thre3style Vorentscheid

Es war eine große Party, der nationale Vorentscheid des Red Bull Thre3style Battles gestern in Dresden. Am Ende setzte sich PRO ZEIKO aus Berlin durch.

Wie verdient dieser Sieg ist, davon zeugt das Video des Sets (kleine Ausfälle im Sound sind a) entweder so von PRO ZEIKO geplant oder b) der geringen Qualität des Videos geschuldet) in dem sich vor allem die Bestätigung eines Trends der letzten Jahre zeigt: DJs sind schon lang nicht mehr nur auf Turntables beschränkt und immer mehr bauen Sampler in ihre Sets ein um diese noch abwechslungsreicher zu machen.

Wir gratulieren PRO ZEIKO und wünschen ihm alles Beste für das World Final, das im Dezember in Chile stattfinden wird. Sollte ihm wieder so ein fehlerfreies und gelungenes Set gelingen ist ein Sieg im World Final des Red Bull Th3estyle nicht unwahrscheinlich.