„Battlefield 1“ offiziell vorgestellt

Gestern schon gab es Spekulationen, nun wissen wir es: Der noch dieses Jahr erscheinende Teil der Battlefield-Reihe wird „Battlefield 1“ heißen. Der Grund dafür dürfte nicht zuletzt im Setting liegen.

Es wird nämlich tatsächlich ein Weltkriegsshooter, allerdings zeitlich nicht wie sonst üblich im zweiten, sondern im ersten Weltkrieg angesiedelt. Der Trailer zeigt beeindruckende Bilder von Schützengräben, Luftschlachten mit Doppeldeckern, Pferde, Flammenwerfer und einiges mehr.

„Battlefield 1“ wird also im Gegensatz zur Konkurrenz von Call of Duty nicht weiter in die Zukunft schauen, sondern zur „Mutter aller Kriege“ in der Zeit zurück gehen. Für Multiplayer Matches scheint das Setting mit seinen epischen historischen Schlachtfeldern auch nahezu wie gemalt.

Der Veröffentlichungstermin von „Battlefield 1“ ist der 21. Oktober 2016, erscheinen wird das Spiel für XboxOne, PS4 und PC. Weitere Videos und Infos zu Battlefield kann man auf der E3 in einem knappen Monat erwarten, wir werden intensiv über das größte Videspiel-Event des Jahres berichten.