Afew x Heimplanet „Future Koi“ Capsule Collection (Fotos + Releaseinfos)

Bereits im letzten Jahr, anlässlich des 25ten Wiegenfests des Gel Lyte III, haben die Jungs von Afew ihre Vorliebe für Japan offenbart und mit dem „Koi“ einen der schönsten Colorways überhaupt kreiert. Das Koi Thema wird nun mit einer weiteren Kollabo fortgeführt, dieses Mal mit Outdoor Ausrüster Heimplanet.

Die Kollektion besteht aus einem Rucksack, einem Shirt und einer 5-Panel-Cap. Der Rucksack besteht aus Nylon und Wildleder und lässt sich sowohl klassisch als Rucksack als auch als Messenger Bag tragen. Dank eines ausgeklügelten aber einfachen Strapsystems hat man auch nie mehr Straps an der Tasche als man zum Tragen benötigt.

Das Lining des Rucksacks ist mit einem Print versehen, der sich auch auf dem Shirt und auf dem Lining des Caps wiederfindet: Der holländische Künstler „Kwills“ hat das „Koi Camoflage“ auf der Basis der orginalen Koi Farbpalette eigens für diese Kollektion erschaffen.

Neben dem Rucksack sind wie gesagt noch eine 5-Panel-Cap und ein Shirt Teil der Kollektion: Das Cap bekommt ein komplettes Wildleder Upper spendiert, Schwarz für den Hauptteil, die Oberseite des Visors ist Grau, die Unterseite Rot. Das Lining ist wie erwähnt im „Koi Camoflage“ Look. Das Shirt ist schlicht in Weiß gehalten mit dezentem Branding beider Partner und dem Camo Print auf der Vorderseite.

Die „Future Koi“ Capsule Collection von Afew und Heimplanet wird am diesjährigen Japan-Tag, dem 21.Mai, zunächst instore bei Afew erscheinen. Das Shirt und die Cap werden jeweils 39,95€ kosten, der Rucksack steht bei 199,95€.