Trailerdoppelpack: The Witcher 3: Blood & Wine + Pokémon

Mit der Electronic Entertainment Expo (E3) in Sichtweite nimmt die Schlagzahl an Trailern und Ankündigungen in Sachen Videospiele zu. Hier wären zwei Filetstücke zu Franchises, die man in Los Angeles eher nicht antreffen wird.

The Witcher 3: Wild Hunt hat völlig zurecht so ziemlich jeden Award gewonnen, den man gewinnen kann und auch die DLC’s bislang waren absolute Kracher. Nun steht der letzte DLC der Saga um Geralt von Rivia an und auch der wird es in sich haben: 30+ Stunden Story im abgelegenen und vom Krieg verschonten Toussaint, dem Land des Weines… und der Menschenfresser, wenn man dem Trailer glauben schenken darf. Am 31. Mai erscheint das Expansion Pack „Blood And Wine“ zu The Witcher 3: Wild Hunt.

Am 18. November werden Pokémon Sun und Pokémon Moon erscheinen, nun wissen wir auch mit welchen kleinen Monstern wir unseren Weg zum Titel des besten Pokémon Trainers der Welt antreten können: Rowlet, das fliegende Gras-Pokémon (…), Feuerkatze Litten und Popplio, ein Wasser-Pokémon, stehen dem Jungtrainer am Beginn der Reise zur Auswahl. Kleine Gameplay Szenen und ein kurzer Sneak Peak auf die Map sind dann auch schon Grund genug um zu wissen, dass im kommenden Herbst/Winter wieder die 3DS/2DS intensiv genutzt werden wird.

Wir denken, dass wir weder Geralt von Rivia noch Pokémon auf der E3 wiedersehen werden – Nintendo wird sich sehr stark auf das neue Zelda fokussieren und es in den Mittelpunkt seines Auftritts auf der E3 setzen, mit dem „Wine & Blood“ DLC wird die Reise von Geralt von Rivia zumindest für The Witcher 3: Wild Hunt enden. Die obigen Trailer sind nichts desto trotz bestens geeignet um sich in E3-Stimmung zu bringen.