Der E3 2016 PK-Fahrplan steht (Vorschau)

Alle Termine stehen, mit der Sony PK wurde auch der letzte große Programmpunkt der diesjährigen E3 bestätigt. Hier nun der Überblick über alle PK’s und was wir uns erhoffen, wünschen oder einfach nur denken was passieren wird.

E3_Fahrplan

Die E3, die größte Veranstaltung der Videospielbranche findet dieses Jahr vom 14. bis 16. Juni in Los Angeles statt. Die meiste Aufmerksamkeit erregen dabei Jahr für Jahr die großen Pressekonferenzen der großen Soft- und Hardware Hersteller, bei denen sie das LineUp an Spielen und Geräten für das kommende Jahr und auch darüber hinaus präsentieren.

ea_play_official

Den Anfang macht dieses Jahr EA, bereits zwei Tage vor Eröffnung der Messe am Sonntag, 12.Juni um 13 Uhr Pazifischer Zeit, also um 22 Uhr bei uns (weitere Uhrzeiten sind in unserer Zeitzone angeben) . EA wird dieses Jahr ein wenig anders vorgehen als sonst und will mit „EA Play“ die Spieler mehr ins Geschehen einbinden. Parallel zum Event in LA wird auch in London ein „EA Play“ Event stattfinden. Dennoch werden dort auch Spiele vorgestellt, wir rechnen neben den jährlichen EA Sports spielen unter anderem mit viel Battlefield 1, dem neuen Mirrors Edge und wer weiß, vielleicht sieht man auch schon ein wenig vom neuen Mass Effect Teil, Andromeda.

bethesdae3

Nach EA kommt Bethesda, zum Leidwesen der Europäer wird das Event um 4 Uhr morgens stattfinden, dennoch kein Grund schlafen zu gehen: letztes Jahr war die Bethesda PK mit Fallout 4 und Doom ein Highlight der Messe. Mal schauen was uns dieses Jahr erwartet, vielleicht sogar ein erster Teaser eines neuen Elder Scrolls?

xbox-e3-2016

Montag wird dann vollgepackt sein, denn um 18:30 Uhr steigt Microsoft in den Ring und wird zeigen was Sie in Zukunft mit der XboxOne vorhaben nicht zuletzt bzgl. der Integration von Windows. Interessant ist unserer Meinung auch vor allem die Hololens, die letztes Jahr bereits vorgestellt wurde und durchaus zu beeindrucken wusste. Gespannt sind wir auch ob und wenn ja welche exklusiven Titel Microsoft noch in petto hat, nachdem Quantum Break dieses Jahr erschienen ist.

ubisoft-e3-2016

Um halb 10 am Abend folgt Ubisoft, nach den Erfolgen die das Unternehmen jüngst mit „The Division“ gefeiert hat wird es spannend zu sein, wie sich zum einen „The Division“ selbst weiter entwickeln wird, aber auch welche neuen Spiele Ubisoft im Angebot hat. Dieses Jahr wird es kein Assassin’s Creed geben, dafür dürfte es wahrscheinlich sein, dass Watch Dogs 2 offiziell angekündigt wird und in den letzten Jahren war Ubisoft auch immer wieder gut um völlig neue IP vorzustellen.

Sony_e3_pk_schedule

Den Montag beschließen bzw. den Dienstag bei uns einläuten wird Sony um 3 Uhr morgens. Nach der Monster-PK im letzten Jahr ist die Messlatte sehr hoch, allerdings hat Sony mit dem Update der PS4 und PSVR zwei heiße Hardware-Eisen im Köcher und Neuigkeiten zu The Last Guardian (Releasedate?), dem Final Fantasy VII Remake (1 Fitzelchen Gameplay wäre mehr als genug) oder Shen Mue 3 (won’t happen. Ich verfolg die gleiche Strategie wie letztes Jahr, hat bestens funktioniert) würden wir auch 2016 sofort wieder nehmen. Aber insgesamt wird wohl die neue Hardware im Fokus stehen und auch die braucht neue Spiele, wir lassen uns also überraschen, wirklich enttäuscht hat Sony selten.

nintendo_treehouse

Last but not least folgt am Dienstag um 18 Uhr dann Nintendo mit einem Treehouse Live-Event, welches sich hauptsächlich auf den kommenden neuen Zelda Teil konzentrieren wird, der sowohl auf der WiiU als auch auf dem kommenden System NX erscheinen soll. Ein Schmankerl auf das wir uns schon ganz besonders freuen.

Die E3 2016 wird also vollgepackt werden mit allerlei Neuvorstellungen, Trailern, Videos, Interviews, etc… Das alles und noch viel mehr werdet ihr bei uns verfolgen können, ja auch mitten in der Nacht, im Vorfeld und im Nachgang der Pressekonferenzen und der Messe selbst.

Und wer weiß, vielleicht taucht auf irgendeiner Pressekonferenz auch jmd. von Rockstar auf und gibt Red Dea… es wird auf jeden Fall großartig.