BMW Sonderedition „30 Jahre M3“ (Fotos)

1986 erschien der erste BMW M3, seinerzeit der erste „Hochleistungssportwagen“ für den Straßengebrauch im Alltag, und avancierte direkt zum Klassiker. Zum 30. Geburtstag bringen die Münchner eine Sonderedition raus, strengst limitiert.

In Macaoblau metallic lackiert und nur in Macaoblau metallic (die Farbe des Original M3) erhältlich erscheint die Sonderedition auf der Basis der aktuellen M3 Generation – der Autohersteller baut hier auf das Competition Paket auf, man bleibt auch bei dieser Sonderedition dem Motto der M-Serie treu so viel Leistung wie möglich unter die Haube zu bringen und die Performance zu verbessern.

Der Innenraum ist dunkel gehalten in Volleder – Merino Ausstattung, optional in der zweifarbigen Kombination Schwarz-Fjordblau oder Schwarz-Silverstone. Den Jubiläumsschriftzug „30 Jahre M3“ findet man nicht nur auf den Kopfstützen, auch im Kofferraum, auf dem Armaturenbrett und an der Seite findet man Hinweise auf die Edition. Auf dem Armaturenbrett findet sich auch die individuelle Nummer des Wagens, die komplette Edition ist nämlich auf 500 Stück limitiert!

Die Sonderedition „30 Jahre M3“ vom BMW erscheint im Juni, ist auf 500 Exemplare limitiert und der Mehrpreis gegenüber dem Competition Paket liegt bei 10.000 Euro.