#IAmAnImmigrant Movement (Video)

Wo kommen wir her, wo gehören wir hin – gerade bei der derzeitigen Flüchtlingssituation ist dieses Thema brandaktuell und bedarf leider sehr viel Aufklärungsarbeit.

Aber auch in Amerika ist Toleranz und Menschenvielfalt nach wie vor ein großes Thema und oftmals muss man Menschen auf die Einwanderer-Geschichte der Staaten aufmerksam machen! Unser liebstes Beispiel ist wohl Herr Donald Trump (weitere Worte sparen wir uns an dieser Stelle).

Anlässlich des Immigrant Heritage Month haben sich jetzt diverse Celebs, wie Akon, Lupita Nyong’o, Miguel und Rosario Dawson, jetzt zusammengetan und verleihem dem
#IAmAnImmigrant Movement eine Stimme.

„The notion of Americans not supporting immigrants to me is absurd.“          – AKON