No Man’s Sky Explore Trailer (Video + Releaseinfo)

Es ist ein wenig ruhig geworden um No Man’s Sky, dem prozeduralen Space Epos von Hello Games. Aber nun gibt es mehr Infos zum immer noch geheimnisvollen Spiel.

Denn was genau No Man’s Sky ist/sein soll/wird, das weiß irgendwie noch niemand ausser den Machern selbst. Auf jeden Fall erscheinen nun „Guides to the Galaxy“ auf denen in vier Bereichen versucht wird dem Spieler nahezubringen was ihn erwartet.

Und das erste Video zum Thema „Explore“ beeindruckt vor allem mit „Zahlen“, bzw. mit einer: 18 Quintillionen. Soviele Planeten gibt es zu erkunden – alle mit eigenen Beschaffenheiten, Bewohnern, Gesetzmäßigkeiten, etc. Angesichts dieser unvorstellbaren Zahl wirken dann auch übliche PR Attribute wie „Endless“ und „Limitless“ irgendwie anders als sonst.

Was es ausserdem mit der Reise zum Mittelpunkt des Universums auf sich hat, werden wir ab 9.8. erfahren, dann erscheint No Man’s Sky für PS4 und Windows.