Shell V-Power SmartDeal – Die Flatrate für Hochleistungskraftstoffe

Werbung

Fahrt ihr Auto? Vielleicht sogar eines, das ihr als sportlich anseht oder eines, das ihr echt gerne habt?

smartdeal_3_1900x1200Dann ist der Shell V-Power Benzin oder Diesel genau das Richtige für euch. Premium-Kraftstoffe sind seit Jahren ein Thema, werden heiß diskutiert und wurden in vielen Tests als wirksam und zudem sinnvoll bestätigt. Wenn da nicht der Mehrpreis zum normalen Benzin oder Diesel wäre.

Was bringen die Hochleistungskraftstoffe wirklich? Tests haben sowohl mehr Leistung, als auch weniger Verbrauch und die Schonung des Motors bestätigt. Manche sagen, dass solche Kraftstoffe keinen Sinn machen. Ich habe mich selber über Jahre – als Besitzer diverser sportlicher Ingolstädter – davon überzeugen können, dass vorallem das klassische V-Power von Shell eine gewisse Mehrleistung und Laufruhe in den Tank und Motor bringt.

SmartDeal2_1900x1200Aber warum ist das so? V-Power gibt es als Premium-Kraftstoff sowohl für Benziner als auch für Diesel. Dabei weisen die Kraftstoffe eine höhere Oktanzahl auf sowie eine erhöhte Konzentration an Additiven. Das sind Zusatzstoffe, die dem Kraftstoff beigemischt werden.Die hochwertigeren Kraftstoffe schonen langfristig den Motor. Es entstehen weniger Ablagerungen von Fehlverbrennungen an Einspritzventilen & Co.

Die hochwertigen Kraftstoffe sind in jüngster Zeit immer beliebter geworden. Die Rückmeldung von Kunden sei, dass sie letztlich auch einen gewissen Aufpreis zahlen würden, weil der Motor besser (und sportlicher) liefe und auch der Verbrauch geringer sei. Das hat z.B. mich vor einigen Jahren schon überzeugt.



Für alle, die ebenfalls von den Premiumkrafstoffen überzeugt sind, hat Shell nun einen super Deal. Den V-Power SmartDeal. Für eine monatliche Gebühr von 9,99 Euro bzw. 99 Euro pro Jahr tankt ihr ab sofort V-Power Kraftstoffe zum Preis von normalem Superbenzin und Diesel. Es geht um den Preisunterschied von Superbenzin zu V-Power und Diesel zu V-Power Diesel, der in der Regel gut 20 Cent beträgt. Bei einem 50-Liter-Tank macht das also 10 Euro Unterschied. Wer dann mindestens 10 Mal pro Jahr tankt, für den lohnt sich das.

Auf dieser Seite kann man sich registrieren. Voraussetzung ist eine Shell ClubSmart Karte. Diese erhält man völlig kostenlos an jeder Shell Station. Danach einfach kostenlos und ohne Vertragsbindung online registrieren – und wenn man möchte, den SmartDeal gleich mit buchen.

Der obenstehende Clip erklärt euch das Ganze auch noch einmal. Einfach, simpel und in bunt.