Gamescom Roundup (Videos)

Die Gamescom in Köln ist die größte Gaming Messe Europas, kein Wunder also, dass es angesichts dessen einen Haufen neuer Trailer gibt. Ein Überblick.

Da wäre zum einen Ubisofts „Steep“, das auf der E3 im Juni zum besten Sportspiel gewählt wurde. Das Actionsports Open World Social Racing Spiel (oder sowas in der Art) fokussiert sich auf insgesamt vier Sportarten (Snowboarden, (Free-)Skifahren, Paragliding und Wing Suit Späße) und setzt dabei neben einer offenen Alpen Welt mit zahlreichen Abfahrten, Panoramen und Hindernissen  vor allem auf einen sozialen Aspekt: Gefahrene (oder geflogene) Lines können einfach mit der Community geteilt werden oder direkt gemeinsam bestritten werden. Wir sind gespannt was das hübsch anzusehende Sportspiel kann, es soll noch dieses Jahr erscheinen.

Gestern haben wir bereits 15 Minuten Gameplay im Angebot gehabt, den Trailer zu einem unserer Highlights des Jahres wollen wir aber niemandem vorenthalten: South Park: The Fractured but Whole. Die Fortsetzung des South Park RPG’s „Stick of Truth/Der Stab der Wahrheit“ verspricht einige Neuerungen im Gameplay, verbessertes Kampfsystem und vor allem: ein neues Setting, angesiedelt im Superhelden Universum der Jungs aus der Serie. Das Spiel erscheint am 6.12. und oh Boy, haben wir Bock drauf!

Freunde von Jump’n’Run Spielen kommen bei Yooka-Laylee voll auf ihre Kosten. Der geistige Nachfolger des Klassiker Banjo-Kazooie verspricht unbeschwertes und qualitativ hochwertiges Platforming Vergnügen – für viele ohnehin ein essentielles Genre, da man schlicht mit diesem aufgewachsen ist. Der Trailer verspricht neben super Grafik auch eine gute Mischung aus Knobeleinlagen und Platforming Skills kombiniert mit einem schönen Soundtrack. Auch so ein Titel auf den man sich nur freuen kann.

Freunde von Shootern freuen sich über neues Material zu „Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands“. Das Open Air Spec Ops Drogenkrieg Epos in einem Narcostate wird bereits mit Spannung erwartet, auf der Gamescom gibt es mehr Details und Infos zum Cusotimizing von Charakter und Waffen.

It aint over until the fat lady sings… Zum Schluss noch der Gamescom Trailer zum kommenden Battlefield 1 – dem ersten Teil der Reihe, der sich dem ersten Weltkrieg widmen wird. Und im trailer wird ordentlich aufgefahren: Reiterstaffeln, Panzerzüge, Doppeldecker und Panzer aus der Zeit, Flammenwerfer, Krummsäbel… Das sieht zugegebener Maßen schon ziemlich beeindruckend aus und macht durchaus Lust auf das Spiel, das am 21. Oktober für PS4, Xbox One und PC erscheinen wird.

Manche Spiele (z.B. Ghost Recon) werden dieses Jahr nicht mehr erscheinen, die die es noch tun werden, versprechen aber sehr viel. Wir sind gespannt auf die kommenden Monate, da könnt einiges gehen…