„Kicks Matter“ im neuen NBA 2K 17

Sneaker sind überall, auf der Straße und auf dem Court – und auch im neuen Teil von NBA 2K.

Vor einigen Jahren konnte man in NBA 2K bereits seine eigenen Schuhe von Grund auf gestalten, dieses Jahr gibt es komplett neue 3D Modelle des Schuhwerks und dazu ein Lineup an Schuhen, dass Turnschuhherzen höher schlagen lässt. Neben nahezu allen aktuellen Modellen verschiedener Hersteller gibt es auch diverse Retros vom 1 er Bred Jordan über den Reebok Pump bis zu Air Pennys und anderen 90er Modellen. Und nicht nur Basketball Schuhe sind mit von der Partie: Dieses Jahr gibt es tatsächlich auch Yeezys (sic!) im Spiel – weil Kicks matter in NBA 2K.

Doch damit nicht genug: eine Woche vor dem Release des Spiels erscheint „The Prelude“! Das kostenfreie Intro zum Karrieremodus von NBA 2K, bei dem man die Highschool und College Karriere seines Spielers bereits spielen kann und den Spieler entsprechend aufleveln kann! Damit beginnt mit dem Release des Spiels die Karriere mit dem Draft und wo und von wem ihr gedrafted werdet, dass hängt davon ab wie gut ihr euch auf dem College in „The Prelude“ schlagt. Einen Tag vor „the Prelude“ erscheint eine App für iOS und Android mit der ihr euer Gesicht scannen und ins Spiel importieren könnt.

NBA 2K17 erscheint am 16. September, bereits am 9. September erscheint „The Prelude“ kostenfrei für PS4, Xbox One und PC.