Carhartt WIP Fall/Winter 2016 Lookbook

Carhartt WIP (Work in Progress) bringt das Lookbook zur Herbst/Winter Saison 2016 an den Start – wie immer gespickt mit Essentials.

Carhartt WIP ist die in Europa gegründete „Lifestyle“ Abteilung der US-Workwear Ikone, die klassische Arbeitskleidung für den Alltagsgebrauch umfunktioniert und so mittlerweile selbst zum Inbegriff von schlichter und klassischer Street Wear geworden ist.

Auch die diesjährige Herbst/Winter Kollektion greift die Tradition der Arbeitskleidung auf und so verwundern Latzhosen, Holzfällerpullis (gefuttert!) und Parka nicht. Ein Spagat zwischen altbewährtem und dem was auf den Straßen der Metropolen dieser Welt getragen ist nicht leicht, gelingt Carhartt jedoch wieder spielend – weil sie machen was sie können: schlichte und klare Designs, kleine Kollektionen innerhalb der Kollektion und feine Kollabos.

Ebenfalls stark: Die Damen kommen keinesfalls zu kurz, wie man es bei „Arbeitskleidung“ vermuten würde. Der holden Weiblichkeit schmeicheln sowohl die Unisex Teile der Kollektion als auch die eigens für Frauen entworfenen Stücke. Egal ob Shirts/Sweater, Hemden, Mäntel oder Latzhosen – Männerdomänen sucht man hier vergebens.

Die Carhartt WIP Kollektion für den Herbst und Winter 2016 erscheint ab August in einzelnen kleineren Releases bei ausgesuchten Händlern und online.