Supreme Ex – Creative Director launcht Aprix Sneaker

Der Mann hinter der „most wanted“ Streetwear Marke überhaupt, Supreme, hat sich nun einem neuen Betätigungsfeld zugewandt.

Babazien Aprix Sneaker Supreme

Und genau so simpel und einfach wie das Supreme-Logo kommen diese zwei neuen – vom Skateboarding inspirierten – Sneaker von Brendon Babenzien in den Handel.

Name des neuen Labels des (früheren) Supreme Creative Director ist aprix.

Babazien Aprix Sneaker Supreme

Bei Supreme war es über die Jahre natürlich kein Problem Kollabo-Partner für diese oder jene – egal wie abgedrehte – Kollabo zu finden. Nike, Vans, The North Face, Timberland… you name it!

Babazien Aprix Sneaker Supreme

Aber aprix ist neu und darum muss hier Aufbauarbeit geleistet werden. Denn was bei Supreme lange Schlangen und „sell outs“ in Sekunden nach sich zog – wird hier nicht so einfach zu realisieren sein. Vielleicht ist das Ganze auch deshalb eher simpel und wenig laut angelegt. Dezente Farben, keine Experimente …

Sicher ist, dass Babenzien den Buzz von Supreme wiederholen möchte und seine Geschichte dort wird ihm einen Push geben, keine Frage. Dennoch wird sich das aprix beweisen müssen. Aktuell gibt es die Schuhe nur in New York bei Noah.

Weitere Stores und ein größerer Launch stehen aber für Anfang 2017 definitiv auf der Liste.